Press enter to begin your search
 

Der Palazzo am See

Der Palazzo am See

„Wer mit der Gegend um den Comer See vertraut ist, wird ins Träumen geraten. Sophia Cronberg liefert eine gut umgesetzte Schilderung dr Region und lässt Fernweh aufkommen.“
histo-couch.de

„Autorin Sophia Cronberg hat einen spannenden Roman um gut gehütete Familiengeheimnisse geschrieben, der vor der malerischen Kulisse des Comer Sees spielt.“
literaturtipp.com

Ein malerischer Palazzo auf einer Insel im Comer See.
Ein Fluch, der seit Jahrhunderten auf dessen Bewohnern lastet.
Eine junge Frau, die ein dunkles Geheimnis aufdeckt.

Die junge Historikerin Stella bekommt den Auftrag, am Comer See eine Familienchronik zu verfassen. Bei ihren Recherchen stößt sie auf eine dunkle Legende: Seit dem 12. Jahrhundert lastet ein Fluch auf der ehrwürdigen Familie di Vaira. Seither kam der jeweils Erstgeborene früh ums Leben. Auch die schöne, weltgewandte Tizia di Viara entkommt diesem Fluch nicht. Während eines Bootsaufslugs ertrinken ihr Mann und ihr kleiner Sohn. Stella ist vom tragischen Schicksal der Frau tief berührt. Doch als sie in alten Quellen stöbert, erscheint ihr Tizia plötzlich in einem anderen Licht …

Fischer Verlag, 460 Seiten, April 2015

Bei Amazon bestellen: Taschenbuch, 9,99 €, Kindle E-Book 5,99 €

„Ein unterhaltsamer Schmöker.“
Buchprofile über „Der Palazzo am See“

Category

Familiengeheimnis, Sophia Cronberg